Kann man durch den Balaton laufen?

von Winifred / 2022-01-21

Kann man durch den Balaton laufen?

Kann man durch den Balaton laufen?

Das Balaton Südufer und seine Ferienorte

Man kann an einigen Stellen hunderte (!) Meter weit in den See laufen, was die Südseite zu einem Paradies für Kinder und Familien macht. Die Orte reihen sich dort wie Perlen einer Kette aneinander, die meisten sind "zusammengebaut".

Wo ist der Plattensee am schönsten?

Strand: In Balatonfüred können Sie gleich an zwei Stränden Erholen und die Sonne genießen. Der Eszterházy-Strand ist einer der schönsten am Balaton. Kann man im Kis Balaton baden? Kis-Balaton – Klein-Balaton

Im Gegensatz zum “großen Bruder” ist der Klein-Balaton kein Schauplatz zum Baden oder für Wassersport, sondern ein Paradies für Naturliebhaber mit seiner Flora und Fauna. Das stark geschützte Gebiet von Kis-Balaton kann nur mit Fachführung besichtigt werden.

Was muss man am Balaton gesehen haben?

Sehenswertes rund um den Balaton

  • Fonyód. Pullover-Markt. Eine echte Legende am Balaton ist der Wochenmarkt in Fonyód, der als "Pullover-Markt" bekannt ist.
  • Balatonszentgyörgy. Csillagvár - Die Sternenburg.
  • Tihany. Abteikirche und historisches Dorf.
  • Balatonboglár. Aussichtskugel.
  • Szigliget. Burg und Burgberg.
  • Siófok. Wasserturm.
Ist Ungarn am Meer? Der Plattensee, auf ungarisch Balaton genannt, wird oftmals als ungarisches Meer bezeichnet, obwohl es sich hier nur um einen See handelt.

Warum ist der Balaton so flach?

Diese geringe Tiefe erleichtert die Durchwärmung; im Sommer kann die Wassertemperatur 30 °C übersteigen. Das Südufer des Sees ist flach, und das Nordufer wird von den Weinbergen am Tafelberg Badacsony und den Ausläufern des Bakony-Gebirges begleitet. Die Römer nannten den Balaton Pelso. Wo kann man am Balaton gut Urlaub machen? Ferienorte am Südufer

Zu den beliebten Ferienorten zählen Balatonmáriafürdö, Balatonfenyves, Fonyód, Balatonboglár und Balatonlelle, Siófok, Zamárdi, Balatonszemes und Balatonberény.

Welche Seite vom Plattensee?

An vielen Stränden im Süden reicht das Wasser dagegen auch nach einem Kilometer nur bis zu den Knien. Der Norden ist eher etwas für aktivere Urlauber, der Süden das ideale Ziel für Familien mit Kindern. Wie sauber ist der Balaton? Wasser und Wasserqualität des Plattensee

Im Gegenteil: Der Balaton gilt sogar als einer der saubersten Seen. Er wird im Südwesten vom Fluß Zala und im norden von einem klaren Bach gespeisst. Der einzige Wasserabfluß befindet sich in Siófok. Durch den dortigen Sió-Kanal wird der Pegelstand konstant gehalten.

Welche Seen gibt es in Ungarn?

Ein Urlaub in Ungarn ist ein Aufenthalt im Land der Vielseitigkeit. Neben wunderschönen Landschaften und historischen Städten besitzt das Land auch mit dem Plattensee, dem Theiß-See, dem Velencer See und dem Neusiedler See vier größere Seen.

← Vorheriger Artikel

Hat Key West einen Flughafen?

Nächster Artikel →

Ist Bischofskraut giftig?

Kann man im Kis Balaton baden?

Technologie

Kis-Balaton – Klein-Balaton Im Gegensatz zum “großen Bruder” ist der Klein-Balaton kein Schauplatz... Weiterlesen »

Aleen . 2021-11-09

Wo kann man am Balaton gut Urlaub machen?

Technologie

Ferienorte am Südufer Zu den beliebten Ferienorten zählen Balatonmáriafürdö, Balatonfenyves,... Weiterlesen »

Tiphani . 2022-05-15

Ist der Balaton gefährlich?

Technologie

Allerdings kann das Wogen des Wassers auch unangenehme Formen annehmen, bei Sturm erreichen die... Weiterlesen »

Sandye . 2022-07-18

Warum ist der Balaton milchig?

Technologie

Das Wasser des Balaton ist nicht so klar wie das anderer Seen, es schimmert ja nachTageslicht grün-... Weiterlesen »

Blakelee . 2022-07-05